Unbeschränkte Nutzungsrechte  –  Keine Fahrtkosten  –  Kostenfreie Beratung

Blog

Dieses Medizinfoto zeigt eine Krankenschwester auf der Intensivstation einer Hamburger Klinik.

Medizinfotografie: Arbeitsszenen in einer Klinik

Für ein deutschlandweit tätiges Klinikunternehmen habe ich an mehreren Standorten in Norddeutschland – u.a. auch in Hamburg – Fotoproduktionen durchgeführt. Dabei ging es darum, die unterschiedlichsten Berufsfelder ansprechend fotografisch in Szene zu setzen.

Der Style-Guide bezüglich Bildformaten, Farbgebung, Bildkomposition usw. war mehrere Seiten lang. Den musste ich im Vorfeld mehrmals durchstudieren, um sicherzustellen, dass ich am Tage der Fotoproduktion intuitiv alles richtig machen würde.
Aus der Klinik-Marketingabteilung aus Süddeutschland kamen Mitarbeiter zu den Fotoshootings, um während der laufenden Produktion die erstellten Daten zu kontrollieren und abzusegnen.

Der reguläre Arbeitsablauf in den Kliniken sollte nur minimal beeinflusst werden. Daher wurden die Statisten für die Fotoaufnahmen kurz aus ihrem regulären Arbeitsablauf genommen, fotografiert und schon ging es wieder weiter mit der regulären Tätigkeit.
Da bekommt man ab der Mittagszeit im Sommer natürlich Menschen vor die Kamera, die schon etliche Stunden gearbeitet haben und nicht mehr ganz frisch aussehen. Zu diesem Zweck begleitete mich an diesem Tag eine Visagistin, um kurz und bündig glänzende Haut zu kaschieren. Auf einen Fotoassistenten konnte ich – wie fast immer – verzichten.